Die Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehren zählen heute zu den größten Anbietern sinnvoller und zuverlässiger Freizeitbeschäftigungen für junge Menschen. Jugendfeuerwehren werden gebraucht - um Freiwilligkeit innerhalb der Feuerwehren zu sichern, um gesellschaftliches und kulturelles Leben aufrechtzuhalten und um der Jugend zu zeigen, was Gemeinsinn bedeutet. Jugendfeuerwehren stehen mittendrin.

Berufsfeuerwehrtag 2013 in Zusammenarbeit mit der Wasserwacht MettenJugendarbeit wird bei der FFW Neuhausen seit vielen Jahren sehr groß geschrieben. Diese Arbeit sichert die Zukunft der Wehr. Neben zahlreichen Übungs- und Ausbildungsterminen veranstalten wir regelmäßig Ausflüge wie Hüttenwochenenden oder Zeltlager. Als erste Feuerwehr im Landkreis Deggendorf haben wir bereits 2004 einen 24 Stunden Berufsfeuerwehrtag gemeinsam mit den Gemeindewehren der Gemeinde Offenberg veranstaltet. Dieses Highlight wurde bisher 2x neu aufgelegt.

Mitglied der Jugendgruppe kann werden wer das 12te Lebensjahr vollendet hat und in Neuhausen wohnt. Gerne bieten wir die Möglichkeit von Schnuppermitgliedschaften an. Hierbei haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit sich über die FFW Neuhausen sowie das Aufgabengebiet und die Ausbildung zu informieren.

Neben der Ausbildung stellen wir Teilnehmer  am Bayerischen Wissentest, der Jugendflamme, am Oberösterreichischen Wissenstest, der Bayerischen Jugendleistungsprüfung und der Deutschen Jugendleistungsspange.

Desweiteren durchläuft jedes Mitglied die Modulare Truppausbildung an dessen Ende bei Erreichen der Volljährigkeit die Übernahme in die Aktive Mannschaft steht.

Die Jugendwarte Christian Heinrich und Florian Artmeier freuen sich auf Euch. Schaut einfach mal während einer Übung vorbei und informiert euch über die Jugendgruppe. Hier findet ihr die Übungstermine.

+++ Aktuelle Informationen des Landesfeuerwehrverband Bayern e.V. +++
Frauen wir brauchen euch

Feuerwehr ist für Feuerlöscher?

Komm, nicht dein Ernst. Feuerwehr bist du. Schau mal:

Du bist Auspowerbraucher? Kannst du haben.
Du bist Überblickbehalter? Umso besser.
Du bist Kommunikationsmonster? Hau rein.
Du bist Tech-Nik? Tob dich aus.
Du bist Lagerfeuerchiller? Ab geht’s.

Werde Teil der Crew, bring dich ein, nimm was mit, mach dein Ding, ohne Notenquatsch oder Lieferzwang. Probier’s aus! Finde dein Feuer.